Eine Teilungserklärung ist im WEG Wohnungseigentumsgesetz (§ 8) geregelt und wird z. B. für den Kauf einer neuen Eigentumswohnung benötigt. Der Eigentümer muss dabei sein Einverständnis erklären, dass sein Eigentum in Teile aufgespalten wird, damit diese Teile an neue Eigentümer verkauft werden können.