Die Statik des Gebäudes beschreibt die Tragfähigkeit der baulichen Konstruktion. Sie wird im Rahmen der Bauplanung durch den Architekten bzw. einen Baustatiker berechnet und bei der Bauausführung nachgehalten. Auch bei Um- und Anbauten muss immer die korrekte Statik beachtet werden, um Sicherheitsrisiken auszuschließen.