sind beispielsweise Büroräume, Ladengeschäfte, Lagerflächen, Gastronomie oder Produktionsstätten. Gewerbeimmobilien werden steuerlich und finanziell anders behandelt als privat genutzte Immobilien. Als Gewerbetreibender sollte man die Vor- und Nachteile einer eigenen Immobilie auch auf diese Aspekte hin prüfen.