Die Fußbodenheizung ist eine hochwertige Form der Gebäudebeheizung, bei der im Fußboden unter dem Belag ein Heizsystem verlegt wird, durch das in der Regel warmes Wasser läuft. Die Steuerung erfolgt über Thermostate. Separat stehende Heizkörper können entfallen. Bei einer Fußbodenheizung ist zu beachten, dass sich nicht alle Bodenbeläge dafür eignen.