Denkmalschutz wird aufgrund bestimmter Kriterien für ein Gebäude vergeben. Ob die damit verbundenen Verpflichtungen durch den Eigentümer bei Renovierungen bzw. Umbauten innen und außen eingehalten werden, wird durch die jeweils zuständige Denkmalschutzbehörde kontrolliert.