Eine persönliche Besichtigung eines Miet- oder Kaufobjekts ist unabdingbar. Gerade im Mietwohnungsmarkt werden die in Städten weit verbreiteten Massenbesichtigungen häufig als Zumutung empfunden, da dabei eine objektive, detaillierte Besichtigung und das Klären von Fragen nicht möglich ist. Wenn man einen Makler auswählt, sollte ein Kriterium deshalb auch immer sein Verhalten in Bezug auf Besichtigungen und die Qualität der erbrachten Betreuung sein.